WEC am Nürburgring: Übersicht der TV-Sender und Streams

Porsche Team Manthey #92, Nürburgring-Test 2015 © Porsche

Am Sonntag findet nun endlich das vierte Rennen der Saison statt und die WEC debütiert mit dem Lauf am Nürburgring in Deutschland. Viele Fans, sei es aus Deutschland, Europa oder der Welt, werden in die Eifel pilgern und sich den 6-stündigen Kampf um die ersten drei Plätze der vier Klassen anschauen. Für alle Fans die sich das Rennen leider nicht vor Ort anschauen können, gibt es nachfolgend eine Übersicht wo und wie man sich zumindest das Rennen daheim am Fernseher oder am PC ansehen kann.

TV

Eurosport 1 & 2
Die letzten 60 Minuten des Rennens kann man ab 18:00 Uhr auf Eurosport 1 verfolgen. Insgesamt geht die Sendung bis 19:15 Uhr, d.h. es wird auch Bilder von der Siegerehrung geben. Außerdem wird es eine 30-minütige Sendung mit Highlights am 2.9. um 10:30 Uhr auf Eurosport 1 geben (Wiederholung am 3.9. um 10:30 Uhr auf Eurosport 2).

Motors TV
Motors TV zeigt das Rennen bzw. Vor- und Nachberichte zu folgenden Zeiten:
12:30-14:00 Uhr
15:00-17:00 Uhr
18:00-19:30 Uhr

RTL
RTL zeigt am 5. September während des Rahmenprogramms des Monza-GP der Formel 1 zwischen 13:00-13:30 Uhr einen Einspieler mit Highlights des WEC-Rennens.

DMAX
DMAX zeigt Highlights, Datum unbekannt.

ORF
Auf dem Sender ORF Sport Plus kann man das Rennen ab 15:55 Uhr bis zum Ende um 19 Uhr (19:15 Uhr) mitverfolgen.

NTV
NTV zeigt am Sonntag und Montag Einspieler im Sportbereich der Nachrichten. Außerdem eine 52-minütige Highlight-Sendung, dessen Datum noch unbekannt ist.

Deutsche Welle
Bericht in den Nachrichten, Fokus liegt auf dem Porsche Team.

Sky Deutschland
Bericht in den Nachrichten

Stream

Eurosport-Player (kostenpflichtig)
Im Eurosport-Player kann man das komplette Rennen live verfolgen.
Die Kosten betragen für ein Monatsabo 6,99€ und 59,99€ für ein Jahresabo.

Zur Registrierung: Link

Offizieller WEC-Player (kostenplichtig)
Der offizielle Stream zeigt das Rennen live und in kompletter Länge. Als Kommentatoren dient das Team von Radio Le Mans.
Preis für die restlichen fünf 6-Stunden-Rennen: 16,99€
Preis nur für das Rennen am Nürburgring: 4,99€

Zur Registrierung: Link

Radio

Radio Le Mans
Beim Radiosender „Radio Le Mans“ wird das komplette Rennen live kommentiert.

Link


Übersicht der Senderliste: Link

Hinweis
Die Zeiten in der PDF-Datei sind teilweise veraltet und weichen von dem Artikel von WEC-Aktuell.de ab. Die TV-Programmübersicht der jeweiligen Sender, die jeweils auf deren Internetseiten zu finden sind, zeigen die tatsächlichen Zeiten, die auch hier genutzt wurden..

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*