WEC-Kurzmeldungen vom 12.01.16

Toyota: Datum der Fahrzeugpräsentation steht fest

Toyota wird am 24. März, einen Tag vor dem offiziellen WEC-Prolog in Le Castellet, den neuen LMP1-Prototypen Toyota TS050 der Öffentlichkeit präsentieren. Der Fahrerkader wird bereits am 04. Februar präsentiert. Die endgültigen Starterlisten der World Endurance Championship, der European Le Mans Series und der 24 Stunden von Le Mans werden am 05. Februar 2016 auf einer Pressekonferenz in Paris vorgestellt, welche auch live im Internet übertragen wird.
Das umfangreiche Testprogramm von Toyota startet heute (bis 14.1.) in Aragon. Zwischen dem 02. und 04. Februar folgt ein weiterer Test in Le Castellet sowie in der zweiten Märzwoche ein dritter Test in Portimao. Nach den ersten zwei Rennen in Silverstone und Spa-Francorchamps steht kurz vor dem Saisonhöhepunkt in Le Mans am 24. und 25. Mai ein vierter Test in Spa-Francorchamps an. Zu Vergleichszwecken wird man bei den ersten Testfahrten, neben dem neuen TS050, einen Toyota TS040 – Hybrid einsetzen.

Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.