Manor vergibt letztes WEC-Cockpit an Roberto Merhi

Manor, Oreca 05 #44, WEC-Prolog 2016; Photo © AdrenalMedia.com

Gut zwei Wochen bevor die FIA WEC mit dem 6-Stunden-Rennen in Silverstone in die neue Saison startet, wurde heute der letzte noch zu vergebene Platz in einem 34 Wagen vergeben: WEC-Debütant Manor komplettiert mit dem Spanier Roberto Merhi sein Fahreraufgebot für die zwei Oreca 05 in der LMP2-Klasse.

In der Formel 1 fuhr der 25-Jährige im vergangenen Jahr 13 Rennen für Manor und belegte am Saisonende den 19. Platz. Der ehemalige Formel-1-Teamkollege Will Stevens fährt nun ebenfalls für Manor in der WEC, sitzt jedoch vermutlich zusammen mit Tor Graves und James Jakes im Wagen (#44). Im zweiten Wagen (#45), der nachdem die Starterliste für LeMans gemeldet wurde und somit nur an den acht 6-Stunden-Rennen eingesetzt werden darf, wird das Trio aller Wahrscheinlichkeit Richard Bradley, MatthewRao und Roberto Merhi heißen. Eine endgültige Bestätigung seitens Manor steht jedoch noch aus. Im Jahr 2009 fuhr Merhi für Manor in der Formel 3, wechselte dann unter anderem in die GP3-Serie und fuhr 2012 sowie 2013 für Mercedes in der DTM.

„Es ist meine Premiere im Langstreckensport. Die LMP2 ist eine sehr umkämpfte Meisterschaft und ich freue mich darauf, in den Oreca 05 zu steigen und zu sehen, was wir gemeinsam erreichen können. Es ist eine tolle Möglichkeit wieder mit Graeme, John und dem Team zusammenzuarbeiten“, sagt Merhi zu seinem WEC-Debüt. Auch Teamchef John Booth freut sich auf die Rückkehr von Merhi: „Es ist großartig, Roberto wieder bei Manor begrüßen zu dürfen. Roberto ist ein sehr talentierter Fahrer mit einer Menge Speed und Erfahrung. Ich weiß, dass er sich schnell einfinden wird, nachdem er mit vielen Leuten im Team bereits zusammengearbeitet hat und vergangenes Jahr der Teamkollege von Will Stevens war.“

Eine vollständige Auflistung des WEC-Startfeldes, gibt es hier: Link

Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.