WEC-Kurzmeldungen vom 10.04.16

Patrick Long fehlt in Silverstone

Porsche-Werksfahrer Patrick Long kann aufgrund einer Terminkollision mit der Pirelli World Challenge und dem 6-Stunden-Rennen in Silverstone nicht für Abu Dhabi Proton Racing in der WEC starten. Ersatzfahrer wird Klaus Bachler, der bereits in den letzten zwei Jahren für das Team in der WEC fuhr und am kommenden Wochenende Khaled Al Qubaisi and David Heinemeier Hansson in der LMGTE Am-Klasse unterstützen wird (Porsche 911 RSR #88). Long könnte im September auch sein WEC-Heimatrennen in Austin verpassen, da an dem Wochenende ebenfalls beide Serien ein Rennen bestreiten.

Quelle

Spotterguide für Silverstone verfügbar

Für die „6 Stunden von Silverstone“ kann man ab sofort den offiziellen Spotterguide der FIA WEC herunterladen, auf dem man alle Fahrzeuge, Teams und Fahrer findet. Die beliebten und etwas umfangreicheren Spotterguides von Andy Blackmore Design wird es in diesem Jahr leider nicht geben, da sich kein Sponsor fand.

Offizieller Spotterguide für die „6 Stunden von Silverstone“ 2016: Link

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*