ESM: Neue Fahrer und Farben, IMSA-Rückkehr ab 2017

Extreme Speed Motorsports, Ligier JS P2 #30, 6 Stunden vom Nürburgring 2016 © Gabi Tomescu - AdrenalMedia.com

Das LMP2-Team Extreme Speed Motorsports hat heute einige interessante Informationen zur Restsaison der FIA WEC sowie zu der Zukunft des Team bekanntgegeben. In den letzten drei Rennen in Fuji, Shanghai und Bahrain wird der Ligier JS P2 mit der Startnummer #30 in einem völlig neuem Gewand fahren. Vom grün-schwarzen Design der Tequilamarke Tequila Patrón, wechselt man zu einem gelb-roten Design von Jagonya Ayam, welches die indonesische Vertetung von der Fast-Food-Kette KFC ist. Für die US-Amerikaner ist es nach dem Standarddesign bereits die dritte Farbkombination. Da in Frankreich nicht für Alkohol geworben werden darf, schloss das Team für das Rennen in Le Mans einen Vetrag mit dem Haarpflege-Hersteller Paul Mitchell und folierte die beiden Fahrzeuge in den Farben Weiß und Schwarz.

Darüber werden die Stammfahrer Scott Sharp, Ed Brown und Johannes van Overbreek durch Giedo van der Garde, Sean Gelael und Antonio Giovinazzi ersetzt. Van der Garde bestritt bereits mehrere Rennen in der WEC – zuletzt in Spa-Francorchamps und in Le Mans für G-Drive Racing. Gelael und Giovinazzi fuhren lange im Formelsport in einem Team und können neben zwei Einsätzen für SMP Racing in der ELMS auch zwei LMP2-Einsätze für Eurasia Motorsport in der Asian Le Mans Series aufweisen. Beide Läufe gewannen sie.

Neben den Neuerungen für die nächsten drei Rennen in Asien, gab Teambesitzer Scott Sharp bekannt, dass man 2017 in die IMSA-Serie zurückkehren wird. Der Einsatz wird sich über die gesamte Saison erstrecken und umfasst zwei Fahrzeuge. Das DPi-Programm mit Onroak Automotive wird zwei Prototypen vom Typ Ligier JS P217 umfassen, welche mit Nissan-Motoren und einem kundenspezifischem Bodykit ausgestattet sind. Ein Fahrer-Lineup ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle, Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.