G-Drive Racing: Will Stevens ersetzt René Rast in Fuji

6 Stunden von Austin 2016, G-Drive Racing #26 © Adrenal Media - AdrenalMedia.com

G-Drive Racing gab heute bekannt, dass Will Stevens beim 6-Stunden-Rennen in Fuji Stammfahrer René Rast ersetzen wird, der an dem Wochenende für Mattias Ekström in der DTM starten wird. Da der Schwede Rallycross-Weltmeister werden kann, aber keinerlei Chancen auf den DTM-Meistertitel hat, erteilte Audi ihm die Freigabe für das Finale in Buxtehude.

Will Stevens fuhr beim WEC-Rennen in Silverstone und in Spa-Francorchamps für Manor, bevor er für das Rennen in Le Mans zu G-Drive Racing wechselte. Vor dem Lauf am Nürburgring trennten sich die Wege jedoch wieder und Alex Brundle wurde als Fahrer verpflichtet. Der aus der britischen Grafschaft Essex stammende Stevens war am letzten Wochenende bei der LMP2-Premiere vom belgischen Team WRT in Spa-Francorchamps (ELMS) im Fahreraufgebot. Mit den beiden Brüdern Laurens und Dries Vanthoor fuhr man auf Anhieb auf den zweiten Gesamtplatz.

Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*