WEC-Kurzmeldungen vom 14.10.16

Newshappen:

  • Dallara hat Andrea Belicchi als Test- und Entwicklungsfahrer für den neuen LMP2- Prototypen verpflichtet.
  • Mindestens ein LMP1-Team bietet einem Top-Fahrer aus der LMP2-Klasse beim Rookie-Test in Bahrain (20. November) die Möglichkeit einen LMP1-Prototypen zu testen. Signatech Alpine und RGR Sport by Morand sollen ebenfalls beim Test teilnehmen und junge Talente ans Steuer ihrer Prototypen lassen.

Quelle

Eurosport sichert sich WEC-Übertragungsrechte bis 2020

Eurosport hat mit Infront Sports & Media, Partner des ACO, einen neuen Vertrag ausgehandelt, der dem TV-Sender die Übertragungsrechte für die FIA WEC bis einschließlich 2020 sichert. Der Sportsender bleibt dadurch Exklusivrechte-Inhaber für die „24 Stunden von Le Mans“ und zeigt auch Live-Material der übrigen 6-Stunden-Rennen. Die Übertragungen finden weiterhin auf Eurosport 1, Eurosport 2 und im kostenpflichtigen Eurosport-Player statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.