6 Stunden von Spa-Francorchamps 2019: Teilnehmerliste veröffentlicht

FIA WEC, 6 Stunden von Spa-Francorchamps 2018, Start © AdrenalMedia.com / Marius Hecker

Anfang Mai kehrt die FIA WEC, zum zweiten Mal und gleichzeitig vorletzten Rennen in dieser Saison, auf die Ardennenachterbahn nach Belgien zurück. Gemäß der vorläufigen Teilnehmerliste nehmen 35 Fahrzeuge am 6-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps teil, das im Vergleich zur Full-Season-Entry-List zusätzlich gemeldete Fahrzeug stammt von G-Drive Racing. Das russische Team nutzt den Lauf zur Vorbereitung auf Le Mans. Roman Rusinov und Jean-Eric Vergne erhalten dabei Unterstützung vom Niederländer Job van Uitert, der 2018 die LMP3-Klasse der ELMS gewann.

Nachdem das ByKolles Racing Team in Sebring aussetzte, kehrt das private LMP1-Team zurück. Der ENSO CLM P1/01 wurde in den vergangenen Monaten auf den Gibson-V8-Motor umgerüstet. Als Fahrer ist bisher nur Tom Dillmann gemeldet.

Bei DragonSpeed wird Renger van der Zande, der an dem Wochenende für Wayne Taylor Racing in der IMSA-Serie fährt, durch James Allen ersetzt. Audi-Werksfahrer Loic Duval fehlt dem LMP2-Team TDS Racing, da am 04.Mai die DTM ihren Saisonauftakt auf dem Hockenheimring feiert. In den beiden GTE-Klassen gibt es, nach derzeitigem Stand, keine Veränderungen.

Teilnehmerliste

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*