Drittes Training in Spa: Toyota knackt bisherige Bestzeit von SMP Racing

unden von Spa-Francorchamps 2019, Toyota Gazoo Racing, Training © Toyota Gazoo Racing

Im Abschlusstraining für das vorletzte WEC-Saisonrennen in Spa-Francorchamps, setzte sich Toyota Gazoo Racing bei kühlen, aber trockenen Bedingungen, erneut gegenüber den Privatiers durch und verbesserte die SMP-Bestzeit aus der ersten Trainingssession um rund zwei Sekunden. Die Bestzeit von 1:54.105 Minuten ging an die #7er-Fahrercrew Conway/Kobayashi/Lopez, das Schwesterfahrzeug lag 2,246 Sekunden hinter dem in der Meisterschaft auf der zweiten Position liegenden Fahrzeug. Knapp dahinter platzierten sich Sarrazin/Orudzhev/Sirotkin im #17er BR1 von SMP Racing (+ 0,491 Sek.), gefolgt vom zweiten SMP-Fahrzeug von Aleshin/Petrov/Vandorne (+ 0,633 Sek.). Auf den weiteren Plätzen folgen die beiden R13 von Rebellion Racing (#1, + 0,341 Sek.; #3, + 1,848 Sek.) sowie das ByKolles Racing Team (+ 6,033 Sek.), welches hinter dem gesamten LMP2-Feld lag.

In der LMP2-Klasse glänzte Gaststarter G-Drive Racing (2:01.143 Min.), mit einem Abstand von 0,683 Sek. bzw. 1,687 Sek. folgen die beiden Oreca 07 von Jackie Chan DC Racing. Hier setzte sich die Fahrercrew Heinemeier Hansson/King/Stevens gegenüber Tung/Aubry/Richelmi durch.

Die GTE Pro-Klasse wird von Lietz/Bruni im Porsche angeführt (2:13.722 Min.), dahinter folgt der Ford von Priaulx/Tincknell (+ 0,223 Sek.). In gleicher Reihenfolge platzierten sich die beiden Schwesterfahrzeuge des Top-Duo’s. Innerhalb von einer Sekunde Abstand platzierten sich zudem die beiden Ferrari 488 GTE sowie der #97er Aston Martin Vantage. Über eine Sekunde Abstand hatten der zweite Aston Martin sowie die beiden BMW M8 GTE.

Die Top 3 der Amateur-Klasse ist dagegen in der Hand von deutschen Porsche-Teams. Dempsey-Proton Racing konnte den ersten und zweiten Platz für sich verbuchen (#88, 2:15.190 Min.; #77, + 0,190 Sek.). Dahinter platzierte sich das Team Project 1 mit einer Differenz von 0,405 Sek.).

Das Qualifying startet um 15:00 Uhr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*