Teamgründer: James Watt (JWA Racing)
Teammanager: James Watt
Hauptsitz: JWA Racing: Eccleshall (Großbritannien), Avila Automotive: Hawarden (Großbritannien)
Internetseite: Link (JWA Racing), Link (Avila Automotive)

Fahrzeuge/Klasse:
2012: Porsche 911 RSR (997) (LMGTE Am)

Weitere Informationen:
Das britische Ingenieurbüro JWA (James Watt Automotive),
das sich auf die Konstruktion von mechanischen Fahrzeugkomponenten spezialisiert hat,
hat sich im Jahr 2012 mit der britischen Firma Avila Automotive zusammengeschlossen,
um den WEC-Einsatz zu realisieren.
Geleitet wird Avila Automotive vom Gentleman-Fahrer Paul Daniels.

 

WEC-Saison 2012

RennenFahrerFahrzeug & NummerKlasseErgebnis (Klasse)Gesamtergebnis
12 Stunden von Sebring 2012Joël Camathias,
Markus Palttala,
Bill Binnie
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am6. Platz24. Platz
6 Stunden von Spa-Francorchamps 2012Joël Camathias,
Markus Palttala,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am6. Platz31. Platz
24 Stunden von Le Mans 2012Joël Camathias,
Markus Palttala,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am8. Platz33. Platz
6 Stunden von Silverstone 2012Joël Camathias,
Markus Palttala,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am6. Platz30. Platz
6 Stunden von Sao Paulo 2012Joël Camathias,
Markus Palttala,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am4. Platz23. Platz
6 Stunden von Bahrain 2012Joël Camathias,
Benny Simonsen,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am6. Platz23. Platz
6 Stunden von Fuji 2012Joël Camathias,
Kenji Kobayashi,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am5. Platz25. Platz
6 Stunden von Shanghai 2012Joël Camathias,
Matt Bell,
Paul Daniels
Porsche 911 RSR (997)
#55
LMGTE Am6. Platz24. Platz